< Schwierige Nachbarskinder müssen geduldet werden
08.10.2010 10:00 Alter: 7 yrs
Kategorie: Finanzierungs-News

Bausparer horten ihr Geld

Die Verbraucher legen ihr Geld offensichtlich lieber auf die hohe Kante, als es in den Kauf, Bau oder die Modernisierung von Immobilien zu stecken.


Die Verbraucher legen ihr Geld offensichtlich lieber auf die hohe Kante, als es in den Kauf, Bau oder die Modernisierung von Immobilien zu stecken. So verzeichnet der Verband der privaten Bausparkassen eine deutliche Zunahme der Spargeldeingänge bei gleichzeitigem Rückgang der Baugeldauszahlungen. Im ersten Halbjahr wurden rund 9 Mrd. Euro auf Bausparverträge der Verbandsmitglieder eingezahlt, eine Zunahme von 15,3%. Ausgezahlt wurden mit 10,4 Mrd. Euro allerdings 15,4% weniger als im Vorjahreszeitraum. Das abgeschlossene Bausparvolumen blieb mit 28 Mrd. Euro auf dem Vorjahresniveau. Insgesamt wurden zur Jahresmitte 967.000 Neuverträge (-4,8%) unterzeichnet.


Bildquelle: ©Rainer Sturm / pixelio.de