< Will die Union die Eigenheimzulage zurück?
19.03.2013 10:55 Alter: 6 yrs
Kategorie: Allgemeine Informationen

Minutenumfrage


Der verstärkte Ausbau und die verstärkte Nutzung alternativer Energien hat zur Folge, dass zunehmend „Windräder“ (Windenergieanlage = WEA) errichtet werden, auch in bewohnten Regionen. Im Rahmen dieser Minutenumfrage würden wir mit Ihrer Hilfe gerne ermitteln, ob und wenn ja, wie sich die Errichtung einer WEA auf den Wert der Nachbargrundstücke auswirkt. Es werden folgende Grundannahmen unterstellt:
1. Es geht nur um den Einfluss auf Wohnimmobilien.
2. Der baurechtlich vorgeschriebene Mindestabstand von 300 m wird eingehalten.
Wir würden uns freuen, wenn Sie sich eine Minute Zeit nehmen, um die hier hinterlegten Fragen zu beantworten: https://de.surveymonkey.com/s/Windkraftanlagen


Bildquelle: ©Rainer Sturm / pixelio.de