< Heizung
05.03.2013 10:00 Alter: 6 yrs
Kategorie: Allgemeine Informationen

Regulierung von Mieten

Bundesbank warnt vor Regulierung der Mieten


In ihrem Monatsbericht Februar 2013 warnt die Bundesbank die Entscheidungsträger in Berlin davor, Eingriffe in die Preisbildung am Immobilienmarkt vorzunehmen und bezieht damit erstaunlich eindeutig Stellung in der aktuellen politischen Diskussion.
Im Bericht heißt es dazu: „Die Regulierung von Mieten ist ein Eingriff in die Preisbildung, die nur aus guten Gründen in Erwägung zu ziehen ist. Die Begrenzung von Mietsteigerungen bei Neuverträgen birgt nicht zu unterschätzende Risiken im Hinblick auf die Verzerrung marktgerechter Anreize zur Schaffung neuen Wohnraums, die angesichts des verbreitet bestehenden Nachfrageüberhangs nach wie vor geboten ist.“


Bildquelle: ©Rainer Sturm / pixelio.de